Bezirkspolitik

Altona ist bunt, super-divers, spannend! Durch den Zuspruch der Einwohner*innen Altonas wächst der Einfluss von uns Grünen im Bezirk. Das nutzen wir, uns in der Bezirkspolitik um das Geschehen in unserer Nachbarschaft zu kümmern, um Themen der Bürger*innen, Initiativen, regionale Wirtschaftsakteur*innen, Organisationen und vieles mehr.

In dieser Wahlperiode haben wir 18 Abgeordnete in der Bezirksversammlung Altona – 18 Menschen, die Sie gewählt haben, die die Bezirksfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN bilden. Fraktionsvorsitzende sind Gesche Boehlich, Benjamin Eschenburg und Sven Kuhfuß.

Die Bezirksversammlungen finden, außer in den Sommerferien und im Dezember, einmal im Monat statt und sind öffentlich. Bürger*innen haben zu Beginn jeder Sitzung die Möglichkeit, im Rahmen einer aktuellen Stunde Fragen an die Bezirksversammlung zu stellen.

Weitere Informationen zur Bezirksversammlung (Sitzungskalender, Einladungen, Tagesordnungen, Niederschriften, Mitglieder) erhalten Sie über das Bürgerinformationssystem der Bezirksversammlung Hamburg-Altona.

Sie haben Anregungen oder wollen einfach mehr wissen? Dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Alle Kontaktdaten der GRÜNEN Fraktion Altona finden Sie hier.

Aktuelles

  • #Corona: Aktuelles aus dem Kreisverband und der Fraktion sowie allgemeine Verhaltensempfehlungen
    Schließung der Geschäftsstelle, Verhaltensempfehlungen und Solidarität trotz Krise.
  • Autoarmes Quartier: Autos raus aus Ottensen
    Die Fraktionen von GRÜNEN und CDU lassen die rechtliche Möglichkeit prüfen, die zu einem autoarmen Quartier führt und fordern eine schnellstmögliche Umsetzung. Das entspricht dem mehrheitlichen Wunsch, Autos aus dem Quartier weitgehend zu verbannen, der sich in der repräsentativen Evaluation des Projekts "Ottensen macht Platz" gezeigt hat. Im Antrag, den die Bezirksversammlung Altona am 20.2.2020 … Weiterlesen
  • Altona: Anerkennung für Ehrenamtliche
    Qualifizierungsmaßnahmen für Ehrenamtliche – Altonaer Initiativen, Organisationen und Vereinen steht dafür jetzt ein Fonds in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung. Das beschloss auf Antrag von GRÜNEN und SPD die Bezirksversammlung am 20.2.2020.Ob Lizenzen für Trainer*innen, Sprach- oder Computerkurse, Ausbildung als Ersthelfer*in oder im Arbeitsschutz – Ehrenamtliche sollen für ihren Dienst an der Gemeinschaft nicht … Weiterlesen

THEMEN

Hier finden sich alle aktuellen Beiträge gegliedert als Themen

WAHL 2019

Hier finden sich rückblickend die Informationen zur Wahl der Bezirksversammlung 2019


Und sonst so in Altona?

Kunst, Kultur und Geschichte