Linda Heitmann

Linda Heitmann: Eure Kandidatin für Altona

Linda Heitmann

Unsere Direktkandidatin zur Bundestagswahl 2021 heißt Linda Heitmann. Die 38-jährige lebt mit ihrer Familie in Hamburg-Sülldorf und ist vor über 16 Jahren in den grünen Kreisverband Hamburg-Altona eingetreten und grünes Mitglied geworden. Das Leben im Bezirk, im Land und weltweit nachhaltig, ökologisch, demokratisch und diskriminierungsfrei zu gestalten, ist ihr stetiger Antrieb.

Die Politologin hat sich seit Partei-Eintritt in vielen verschiedenen Funktionen – z.B. als Kreisvorsitzende, als frauenpolitische Sprecherin im grünen Landesvorstand oder als Bürgerschaftsabgeordnete – eingebracht und grüne Politik mitgestaltet. Insbesondere Frauen- und Gleichstellungspolitik, Sozialpolitik und Gesundheitspolitik sind dabei ihre Schwerpunkte.

Sie arbeitet seit einigen Jahren als Geschäftsführung in der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V., die zahlreiche Akteur*innen aus der Hamburger Suchtkrankenhilfe miteinander vernetzt und in der Arbeit unterstützt. Das Gesundheitssystem in Deutschland insgesamt solidarischer zu gestalten und finanziell so abzusichern, ohne dass dabei Menschen durchs Raster fallen – dafür und für vieles mehr will sie im Bundestag und auch für Hamburg-Altona streiten.