Soziales, Gesundheit, Senior*innen

25. September 2020

Altona: Unterbringung von Geflüchteten

Müssen Altonaer Unterkünfte reduziert oder geschlossen werden, sollen die Bewohner*innen möglichst innerhalb des Bezirks verlegt werden. So können geflüchtete Kinder und Erwachsene, die bereits gut integriert sind, ihr soziales Umfeld weiter stabilisieren. Dazu forderte die Bezirksversammlung…

Weiterlesen »

29. Mai 2020

Altona: Beziehungsgewalt im Blick behalten

Häusliche Gewalt und Kindeswohlgefährdung – wie hoch sind die Fallzahlen während der COVID-19-Pandemie in Altona? Dem Bezirksamt und damit dem Sozial- sowie dem Jugendhilfeausschuss soll auf Antrag von GRÜNEN, SPD und…

Weiterlesen »

21. Februar 2020

Altona: Anerkennung für Ehrenamtliche

Qualifizierungsmaßnahmen für Ehrenamtliche – Altonaer Initiativen, Organisationen und Vereinen steht dafür jetzt ein Fonds in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung. Das beschloss auf Antrag von GRÜNEN und SPD die…

Weiterlesen »

21. Februar 2020

Altona: Wohnungsnotfälle besser versorgen

Der Wohnungsbau in Hamburg läuft auf Hochtouren, doch auch die Zahl der Wohnungsnotfälle ist dramatisch gestiegen: Im vergangenen Jahr konnten 11.768 Haushalte, obwohl sie einen Dringlichkeitsschein hatten, nicht mit einer…

Weiterlesen »

1. April 2019

Hamburg Bahrenfeld: Wohnen, Arbeiten, S-Bahn – alles gleichzeitig!

Steht das Quartier Science City Bahrenfeld, fährt dort auch die Schnellbahn. So verlangt es die Bezirksversammlung Altona nun auf Antrag der GRÜNEN, dem sich SPD und CDU anschlossen, von den städtischen Behörden. Ein Zeitplan für die Umsetzung soll vorgelegt werden, der die Abstimmung aufeinander garantiert.

Weiterlesen »